Welt Theater Geschichte: Eine Kulturgeschichte des - download pdf or read online

By Joachim Fiebach

ISBN-10: 3957490200

ISBN-13: 9783957490209

"Schon die vormodernen Gesellschaften praktizierten das, was once für Geschichten theatraler Tätigkeiten prägend geworden ist: die mehr oder minder in depth Beschäftigung mit dem sozialen, kulturellen und politischen Gefüge ihrer Gemeinschaften, der Lage ihrer Subjekte und der scenario des Menschen in der Welt überhaupt."

Der foreign renommierte Berliner Theaterwissenschaftler Joachim Fiebach bündelt Erkenntnisse eines Forscherlebens in einem theatergeschichtlichen Kompendium, das neue Maßstäbe der Theatergeschichtsschreibung setzt. Sein Denken ist rigoros kulturgeschichtlich fundiert, es begreift theatrale Phänomene und Prozesse konsequent in ihren politischen Dimensionen und frei von eurozentristischer Kurzsichtigkeit und Larmoyanz.

In unvergleichlichem Materialreichtum eröffnet der Band Horizonte einer Welt-Theater-Geschichte. Fiebach versteht Theater als ein globales Feld kultureller Praktiken und zeigt Widersprüche und Brüche theatergeschichtlicher Linien als Langzeitprozesse, die Geschichte mit Brisanz in die Gegenwart hinein verlängern.

Show description

Thomas Koebner,Dorothee Ott's Filmgenres: Musical- und Tanzfilm: Reclam Filmgenres (German PDF

By Thomas Koebner,Dorothee Ott

ISBN-10: 315018410X

ISBN-13: 9783150184103

eventually: let's dance! Der Musical- und Tanzfilm gehört zu den ganz klassischen Filmgenres, die von Anfang der Filmgeschichte an ›bedient‹ wurden. Die unvergesslichsten Werke werden in diesem Band in rund ninety Filmporträts mit filmografischen Daten und zahlreichen Fotos vorgestellt: da platscht Gene Kelly durch die Pfützen, geht Fred Astaire mit Ginger Rogers steppend über Tisch und Bänke die Wände hoch, schmachtet Judy Garland den Regenbogen an, befielt uns Frank-N-Furter, mit dem Träumen aufzuhören. Johnny bittet child zum Mambo - und Richard Gere steht ziemlich steif daneben.

Show description

Download PDF by Gordon Strahl: Christoph Schlingensiefs Theater als Konzept für politisches

By Gordon Strahl

ISBN-10: 3638704777

ISBN-13: 9783638704779

Magisterarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, notice: 2,0, Ruhr-Universität Bochum, 32 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Theater muss politischer werden.“ Diese Forderung stellte der ehemalige deutsche Bundespräsident Roman Herzog während seiner Amtszeit. Der Kritiker, ehemalige Anwalt und Mitglied des Schlingensief-Ensembles Dietrich Kuhlbrodt formulierte diese Forderung für das Parteiprogramm der Schlingensief’schen Kunst-Partei probability 2000 einfach um in: „Die Politik muss theatraler werden.“ Auch wenn Soziologen, sich auf Erving Goffman berufend, behaupten, dies sei schon längst geschehen, denn jeder Mensch fungiere als Schauspieler, und insbesondere Politiker setzten sich in Szene. Dies ist eine Behauptung, die heute tagtäglich in Nachrichten oder Zeitungen auftauchen kann, ohne einen Aufschrei der Bevölkerung auszulösen. Der movie- und Theaterregisseur Christoph Schlingensief jedoch scheint diesem Phänomen auf den Grund gehen zu wollen. Er greift die Idee auf und nimmt sie wörtlich, gründet zur Bundestagswahl 1998 mit likelihood 2000 eine actual wählbare Partei, bestehend aus Schauspielern, Künstlern, Arbeitslosen, Behinderten und allen, die Lust haben, mitzuwirken.

Nach einer zusammenfassenden Darstellung der frühen Theaterarbeiten Christoph Schlingensiefs beschreibe ich drei seiner Projekte: likelihood 2000, Ausländer raus – Bitte liebt Österreich, Hamlet. Ich lege den concentration auf genau diese Projekte, weil sie einen unmittelbaren Bezug zu politischen Thematiken haben. Dabei wird jeweils die Vermengung der Kunst- und Realitätsebene von besonderer Bedeutung sein. Wie und vor allem zu welchem Zweck inszeniert Schlingensief das Publikum, wie wird der Rezipient zum Darsteller? Auch die Frage, wie und weshalb Schlingensief die mediale Berichterstattung mit einbezieht, darf bei den drei Beispielen nicht unbeachtet bleiben. Denn die große Medienpräsenz, die Schlingensiefs Aktionen auch außerhalb des Feuilletons zuteil wird, trägt sicherlich dazu bei, dass der Journalist Georg Diez behaupten kann, Schlingensief schaffe es, dem Theater das zu geben, „was ihm quickly vollständig abhanden gekommen ist: gesellschaftliche Relevanz“3. Abschließend möchte ich untersuchen, wie ihm genau dieses gelingt: Der Kunst eine gesellschaftlich wichtige place zurückzugeben. Dazu werde ich Schlingensiefs Theaterkonzept den traditionellen Formen des Politischen Theaters gegenüberstellen und darlegen, warum Piscator und Boal für uns bestenfalls museale Qualitäten haben, während Schlingensiefs Aktionen ein tragfähiges Gerüst für Politisches Theater in unserer heutigen Zeit bilden.

Show description

Read e-book online Master Keyboard & Piano Lehrgang: The happy way playing PDF

By Sebastian Wegener,MLB Non Profit Verein zur Förderung der Musik

ISBN-10: 3740730005

ISBN-13: 9783740730000

Keyboard- und Piano-Kurs für den Selbstunterricht für Erwachsene und Senioren. Keine Vorkenntnisse nötig. Keine Notenkenntnisse nötig. Es wird alles absolut von null an sehr verständlich erklärt.

Im Buch enthaltene kostenlose Zusatzleistungen, sofern diese vom Teilnehmer gewünscht werden:
MP3-Playbacks (mit Melodie) und Halbplaybacks (ohne Melodie) zu allen enthaltenen Songs (Download).
Kontrolle deiner Songs im Unterrichtsforum durch unsere Lehrer.
Beantwortung deiner Fragen im Unterrichtsforum durch unsere Lehrer.
Persönlicher Kontakt zum Autor in line with electronic mail und im Unterrichtsforum.
Zugang zum Help-Center, Zugang zum Info-Center.
Hilfe beim Registrieren.
Unterstützung bei technischen Fragen.
Persönliche Betreuung durch unsere Lehrer. Erfahrungsaustausch mit anderen Teilnehmern im Unterrichtsforum.
Hilfreiche, kostenlose software program für den Lehrgang.
Zugang zum Konzertsaal und zum Archiv im Unterrichtsforum, Zugang zum Download-Bereich.

Show description

Analyse von Dimiter Gotscheffs "Iwanow" im Hinblick auf den - download pdf or read online

By Natalia Livshitz

ISBN-10: 3656612447

ISBN-13: 9783656612445

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, notice: 1,3, Freie Universität Berlin (Institut für Theaterwissenschaft), Veranstaltung: Seminar Figurationen des Melancholischen in Theater und functionality, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit der Inszenierung des Dramas „Iwanow“ (A.P. Tschechow) von Dimiter Gotscheff unter Berücksichtigung der Melancholie - und Depressionsproblematik. Bei der Themenwahl conflict für mich der Bezug zum aktuellen Melancholie/ bzw. Depressionsdiskurs besonders interessant, insbesondere wenn guy Gotscheffs von der Fachpresse viel beachtete Inszenierung als eine Aktualisierung von Tschechows Drama begreift.
Ziel dieser Untersuchung ist es, „neuere“ Theorien der Melancholie und melancholy des 20./21. Jahrhunderts (Freud, Lacan, Kristeva) auf Gotscheffs Inszenierung zu beziehen und den Zusammenhang zwischen melancholy und Tod zu herauszuarbeiten.
Der Einstieg in die Thematik erfolgt durch einen historischen Exkurs und soll dem Leser einen ersten Überblick über die historische Entwicklung des Melancholiebegriffs verschaffen. Alsdann erläutere ich kurz Inhalt und Thematik von Tschechows Drama „Iwanow“, used to be die nachfolgende Lektüre der Inszenierungsanalyse erleichtern soll. Im weiteren Verlauf wende ich mich solchen Aspekten wie der Beziehung von phantasmatischen Objekt und Subjekt sowie dem Objektverlust (Freud) zu, wobei Žižeks Kommentar zu Lacans Psychoanalyse und Kristevas Ausführungen zur melancholy suitable sind.
Abschließend verweise ich auf die aktuelle Depressionsproblematik in unserer Gesellschaft und setzte mich mit Gotscheffs Inszenierung aus soziologischer Perspektive auseinander.

Die antike Melancholievorstellung steht im engen Zusammenhang mit der Humoralpathologie, der Lehre von den vier Säften (Blut, gelbe und schwarze Galle und Phlegma). Nach Aristoteles, basiert die Melancholie auf einem Übermaß an schwarzer Galle („melaina kole“), used to be eine rein physiologische Erklärung für einen Gemütszustand darstellt.
Seit der Spätantike wurde die Acedia (Trägheit) als eines der sieben Hauptlaster aufgefasst.
Vor allem Mönche sind aufgrund ihres einsamen und einsiedlerischen Lebens im Kloster anfällig für dieses Laster, welches oftmals auf Trauer (tristitia) oder auf den mit dem Klosterleben verbundenen Entbehrungen oder Verlusterfahrungen basiert.
In der Renaissance wurden dem Melancholiker „große intellektuelle Kräfte“ zugeschrieben, wobei die Nachdenklichkeit zum wichtigsten Charakteristikum des Melancholikers avancierte. Für den neuzeitlichen Melancholiediskurs (20./21 Jahrhundert) conflict Freuds psychoanalytischer Ansatz prägend.

Show description

Download PDF by Toralf Schrader: Leben, Werk und Wirkung eines Anonymus – Bassist James

By Toralf Schrader

ISBN-10: 3640336984

ISBN-13: 9783640336982

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Musikwissenschaft, notice: keine, Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden (Jazz/Rock/Pop), Veranstaltung: Vorlesung Jazzgeschichte, Sprache: Deutsch, summary: Im Jahr 1989 wurde eine Bassschule veröffentlicht, die Leben und musikalisches Schaffen eines Bassisten ins Licht der Öffentlichkeit rückte, der bis dahin der überragenden Mehrheit selbst seiner „Kollegen“ völlig unbekannt battle. Wenn es hier heißt unbekannt, so ist damit seine Identität, sein identify gemeint. Sein Bassspiel allerdings dürfte so ziemlich jeder Musikrezipient der westlichen Kulturhemisphäre schon einmal gehört haben, denn er goss seinen Groove für die Plattenfirma Motown in mehr als dreißig Nummer 1 Hits der Pop-Charts und mehr als siebzig der R&B-Charts in den united states. Den Praxisteil eben erwähnter Bassschule eröffnet Paul McCartney mit den Worten:
„I’m very commemorated to were requested to MC the creation to this James Jamerson memorial tape. I’m commemorated for a few purposes: ordinarily simply because his type of bass enjoying for Motown was once one in every of my significant impacts while i used to be studying electrical bass, and that i be aware of lot of the folks who're enjoying and demonstrating his process in this tape have additionally been stimulated through him.”
[...]

Der erste Teil dieser Hausarbeit wird sich mit der wechselvollen Biografie dieses R&B-Ausnahmemusikers beschäftigen, seinem atemlosen Aufstieg folgte ein langsamer und schmerzhafter Abstieg. was once von Dauer ist, sind die unzähligen Motown-Hits, an deren Erfolg er beteiligt struggle. Der Begriff „Zeitlosigkeit“ magazine heutzutage in einer Welt milliardenschwerer Musikindustrie und Millionen verfügbarer Songs als komprimierte Daten im web eine bislang nie da gewesene Inflation haben. Die in einem kleinen Studiokeller in Detroit Ende der 50er bis Anfang der 70er Jahre geborene Musik hat ihre Wirkung, ihre emotionale Botschaft dennoch nicht verloren. Im zweiten Teil der Arbeit folgt eine Untersuchung Jamersons individuellen Stils, der auf eindrucksvolle Weise die Basslinien der Motownsongs mit Hilfe des Jazz aus ihrem Grundton-Quinte-Korsett befreite und sie zu lebendigen Melodien ausformte. Die Eigenarten seiner Stilistik werden anhand von Notenbeispielen veranschaulicht.

Show description

Get Das Stadttheater in Chemnitz (German Edition) PDF

By Kay Richter

ISBN-10: 3638728374

ISBN-13: 9783638728379

Magisterarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Kunst - Architektur, Baugeschichte, Denkmalpflege, be aware: 2.0, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Kunstgeschichte Erlangen), fifty seven Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Das Chemnitzer Theater (1837/8) kann guy als typisches Beispiel der deutschen Theaterbaugeschichte bezeichnen. Es lässt sich intestine in die Anfänge des bürgerlichen Theaterbaus einordnen. Es struggle zwar nicht eines der ersten, aber doch ein relativ frühes Beispiel dafür. Die Theatergeschichte in Chemnitz spiegelt einen Teil der Entwicklungsgeschichte der Stadt - von einer Kleinstadt zu einer großen Industriemetropole - wider. Sie zeigt auch, dass das Chemnitzer Bildungsbürgertum dem bereits etablierten Leipziger und Dresdner nicht nachstehen wollte und sich selbstbewusst gab. Natürlich konnte der Bau des "Actientheaters" nicht die Qualität eines höfischen Baus wie beispielsweise der kurz danach erbauten Semperoper haben, aber im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten einer Actiengesellschaft wurde doch ein Gebäude geschaffen, mit dem sich die Stadt präsentieren konnte.

Die examine des ersten Zustands zeigt, dass sich der Architekt Heinig wahrscheinlich an den Anweisungen, die der Architekturtheoretiker Stieglitz (1797) vorgab, orientierte und eventuell auch an Bauten, die er während seiner Studienzeit kennengelernt haben könnte, so z. B. das Isartortheater in München.

Mit einem Umbau von 1865 versuchte guy, einige Mängel, die sich schon bald zeigten, abzumildern oder zu beseitigen. So wurden sowohl an der räumlichen Aufteilung und Dekoration (großzügiges lobby, Gestaltung des Zuschauerraumes) als auch an der technischen Ausstattung des Theaters Änderungen vorgenommen. Letztere sollten vor allem Sicherheitsmängel im Bereich der Treppen und Korridore beheben und Verbesserungen im Zuschauerraum bringen.

Erneute Umbaumaßnahmen waren 1924 aufgrund der neuen baupolizeilichen Vorschriften erforderlich. Das hatte zur Folge, dass das frühere Erscheinungsbild des Baus empfindlich gestört wurde. Die Neugestaltung läßt sich den zu dieser Zeit konzipierten Theatergebäuden zuordnen. Als herausragend kann die neue, fortschrittliche Bühne von Linnebach angesehen werden.

Trotz der mäßigen Quellenlage im Stadtarchiv Chemnitz ist es gelungen, die verschiedenen Inneren Einrichtungen und Äusseren Ansichten nachzuzeichnen. Neben den Beschreibungen des Baus und den Vergleich mit gleichrangigen Theatern, battle es notwendig, einige Risse zu rekonstruieren, so dass guy sich heute wieder einen Eindruck von den verschiedenen Zuständen des Baus verschaffen kann und ihn in den deutschen Theaterbau einzuordnen.

Show description

Get Gewissen, Moral und Selbstliebe in der englischen Aufklärung PDF

By Clemens Grün

ISBN-10: 3638681645

ISBN-13: 9783638681643

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Theaterwissenschaft, Tanz, word: 2,0, Humboldt-Universität zu Berlin (Theaterwissenschaft und Kulturelle Kommunikation), Veranstaltung: Urbane Rituale, Sprache: Deutsch, summary: Selbstvervollkommnung durch Selbsterziehung - diese Losung bildet seit dem frühen 18. Jahrhundert einen zentralen Bestandteil freimaurischer Gewissensethik. Ein wesentliches Fundament der Moralphilosophie dieser im Zeitalter der Aufklärung entstandenen Geheimgesellschaft waren Joseph Butlers Einlassungen über die Natur des Menschen.

Was Butler und die Freimaurer verbindet, ist das aufklärerische Sendungsbewusstsein, das mit einem Rückgriff auf antikes Gedankengut einhergeht und sich z.B. in der Bezugnahme auf den Salomonischen Tempel manifestiert. Zu den erörterten Fragen gehören wesentlich solche nach der Identität des Individuums, des menschlichen Rechts auf Selbstbestimmung und die ethisch-moralische Bestimmung der Vereinbarkeit eines individuellen Strebens nach Glück mit dem Allgemeinwohl und dem Glauben an Gott.

Butler bezieht zu diesen Fragen mehr oder weniger explizit Stellung. In der vorliegenden Arbeit wird zu zeigen sein, in welcher Weise er die menschliche Konstitution und dessen Handlungsantriebe bestimmt, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis der Affekte des Menschen und seinem Reflektionsvermögen. Darüber hinaus wird, beispielhaft an einer Darstellung der Positionen Lockes, Shaftesburys und Mandevilles, eine Einordnung von Butlers Erörterungen in den kulturhistorischen Kontext vorgenommen.

Show description

Sabine Schneider's Gewaltdarstellung im Film. Zweck und Wirkung bei Michael PDF

By Sabine Schneider

ISBN-10: 3638837041

ISBN-13: 9783638837040

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich Filmwissenschaft, word: 2,0, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Deutsches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar Medien-Gewalt-Wahrnehmung: Die Filme Michael Hanekes im Kontext, 26 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: John Woo, Kitano, Quentin Tarantino – alles Autoren, die der Gewalt in ihren Filmen sehr viel Raum lassen, sie manchmal geradezu in Orgien feiern. Der österreichische Filmregisseur Michael Haneke distanziert sich von dieser artwork der Gewaltdarstellung, er möchte Gewalt keinesfalls konsumierbar machen. Tarantinos Filme empfindet er als intestine gemacht, jedoch uninteressant, da dieser durch Ironie die Gewalt auch fur Intellektuelle konsumierbar mache.
Aber wie weit ist Michael Haneke wirklich von einem Filmemacher wie Tarantino entfernt? Vergleicht guy den movie „Funny video games“ mit Hanekes Bürgerkriegstrilogie, so ist zumindest dramaturgisch eine gewisse Annäherung an die Hollywood-Dramaturgie festzustellen. Auch stellen beide, trotz einer gewissen Anlehnung an das style, das klassische Thriller-Thema auf den Kopf. Und doch kann guy Hanekes „Funny video games“ nicht mit dem movie „Pulp Fiction“ von Tarantino gleichsetzen. Wahrend Tarantino mit Ironie arbeitet, folgt bei Haneke auf Gewalt noch größere Gewalt, ein satisfied finish gibt es nicht. Beide Filme stellen im Hinblick auf die dargestellte Gewalt einen Höhepunkt im filmischen Schaffen der Regisseure dar. Auch sind sie ihre jeweils erfolgreichsten und bekanntesten Spielfilme. Inwiefern gibt es nun einen Unterschied im Umgang mit Gewalt? Welchen Zweck und Nutzen hat die jeweilige Gewaltdarstellung? Obwohl sich Haneke so entschieden von der Konsumierbarkeit von Gewalt in Hollywoodfilmen distanziert, bleibt zu untersuchen, ob er sich in seinem filmischen Werk nicht doch an selbige annähert. Auch bleibt zu ergrunden, ob die Gewalt in den Filmen beider Autoren einen bestimmten Zweck erfüllt und ob die Filme den Anspruchen der Autoren im Hinblick auf Konsumierbarkeit gerecht werden.

Show description